Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen X

Das Angebot an Zahnspangen in unserer Praxis

Allgemein betrachtet sind Zahnspangen spezielle Apparaturen, mit denen durch leichten Druck auf Kieferknochen und Zähne Wachstum und Bewegung ermöglicht wird. Hier stellen wir Ihnen die verschiedenen Zahnspangen vor, die wir für unsere Behandlungen verwenden.

Speed
Speed
Zahnspangen
Funktionstrainer

Diese Zahnspangen können sofort angepasst werden, d.h. ohne Abformung/Abdrücke. Sie erleichtern die spätere Behandlung mit den individuellen Zahnspangen und verbessern die Voraussetzungen für den Zahnwechsel und das Wachstum.

Lose/herausnehmbare Zahnspangen und Funktionskieferorthopädie

Unsere Zahntechnikerin fertigt diese individuellen losen Zahnspangen aus Kunststoff, Drahtelementen und Spezialschrauben auf individuellen Zahn-Modellen unserer Patienten an. Wir erklären bei einer ausführlichen Beratung, wie die Zahnspange getragen werden soll und kontrollieren den Behandlungsfortschritt im Abstand von einigen Wochen.

Funktionskieferorthopädische Geräte

… sind spezielle herausnehmbare Zahnspangen, mit deren Hilfe wir die umgebende Muskulatur anregen, sich günstig auf die Entwicklung der Kiefer auszuwirken. Dazu gehören:

  • Funktionsregler nach Fränkel
  • Twinblock nach Clark
  • Bionator nach Balters

Eine ausführliche Beratung zu den Unterschieden und Anwendungsmöglichkeiten bieten unsere Fachärzte gerne in einem persönlichen Erstgespräch.

Feste Zahnspangen/Multibracketapparaturen

Einige Zahnfehlstellungen, wie Drehungen, Kippungen und Höhenunterschiede zwischen den einzelnen Zähnen lassen sich nur mit einer festen Zahnspange beheben. Die feste Zahnspange wird eingesetzt und wird in regelmäßigen Abständen von etwa fünf bis sechs Wochen kontrolliert. Dabei erfolgt gegebenenfalls der Wechsel auf einen stärkeren Bogen. In etwa eineinhalb Jahren sind die Zähne gerichtet und die feste Zahnspange kann wieder entfernt werden. Die anschließende Stabilisierung mit herausnehmbaren Geräten ist erforderlich.

Unsichtbare Zahnspangen

Unsichtbare Lösungen: Leichte Engstände im Bereich der Frontzähne können fast unsichtbar mit durchsichtigen Kunststoffschienen beseitigt werden. Nacheinander werden Schienen mit idealisierter Zahnstellung eingesetzt, erzeugen so Druck an den Zähnen und sorgen für deren Bewegung in die vorgegebene Position.

Und was kommt nach der Zahnspange? Informationen dazu finden Sie auf der Seite Ausblick.

Silikon-Schienen zur Feineinstellung

Weiche Silikon-Schienen zur individuellen Harmonisierung der Zahnstellung.